Reutlingen (AFP) Nach einem Feuer in einer geplanten Flüchtlingsunterkunft in Baden-Württemberg ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der Brandstiftung. In dem Rohbau in Unterensingen nahe Stuttgart war am frühen Donnerstagmorgen ein Brand ausgebrochen, wie das Polizeipräsidium Reutlingen und die Staatsanwaltschaft Stuttgart mitteilten. Es wurde niemand verletzt.