Berlin (AFP) In einem Modellprojekt in Baden-Württemberg sollen erstmals auch ausländische Fachkräfte in "Nicht-Engpassberufen" Zugang zum Arbeitsmarkt erhalten. Der Testlauf des Bundesarbeitsministeriums und der Bundesagentur für Arbeit (BA) soll nach Angaben der beiden Institutionen im Herbst beginnen und sich an einen begrenzten Kreis vorausgewählter Fachkräfte richten, die über die nötige "Integrationsfähigkeit" verfügen.