Bad Honnef (AFP) Im vergangenen Jahr sind mehr Möbel aus Deutschland ins Ausland verkauft worden als jemals zuvor. Es wurden Möbel im Wert von 10,1 Milliarden Euro exportiert und damit 6,6 Prozent mehr als 2014, wie der Verband der Deutschen Möbelindustrie am Sonntag in Bad Honnef mitteilte. Damit sei erstmals die Zehn-Milliarden-Euro-Marke geknackt worden.