Berlin (AFP) Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat seinen verstorbenen Amtsvorgänger Guido Westerwelle als "wahren Patrioten" geehrt. "Guido Westerwelle war Vollblutpolitiker, jemand, der sich nie wegduckt und auch in schwierigen Zeiten seine Überzeugungen aufrecht vertreten hat", erklärte Steinmeier. "Wir waren nicht immer einer Meinung, nicht in der Innenpolitik, und auch nicht immer in der Außenpolitik. Aber wir konnten uns immer aufeinander verlassen."