Köln (AFP) Mehr als ein Jahr nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in den französischen Alpen haben sich die Eltern und der Bruder des Copiloten Andreas Lubitz erstmals in einer Zeitungsanzeige an die Öffentlichkeit gewandt. In der am Samstag in der "Westerwälder Zeitung" erschienenen Traueranzeige danken die Eltern für Unterstützung und Beistand, wie die "Bild"-Zeitung am Montag berichtete.