Hannover (AFP) In Hannover sind am Montag die ersten Flüchtlinge im Rahmen des umstrittenen EU-Türkei-Pakts angekommen. Die 16 Syrer trafen am Morgen per Flugzeug aus Istanbul ein, wie ein Vertreter des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) mitteilte. Sie sollen anschließend ins niedersächsische Friedland gebracht werden.