Eriwan (AFP) Im Konflikt um die Kaukasusregion Berg-Karabach ist nach Angaben der dortigen Behörden am Dienstag eine Waffenruhe mit Aserbaidschan vereinbart worden. "Wir haben eine Vereinbarung für eine Feuerpause erreicht", sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums in Berg-Karabach. "Es wurde Befehl erteilt, die Gefechte zu beenden." Von der Regierung Aserbaidschans wurden die Angaben zunächst nicht bestätigt.