Gelsenkirchen (SID) - Fußball-Bundesligist Schalke 04 muss wiederum bis auf Weiteres und vor allem im Revierderby am Sonntag gegen Borussia Dortmund (15.30 Uhr/Sky) auf Mittelfeldspieler Leon Goretzka aufgrund einer Schulterverletzung verzichten. Beim 21-Jährigen wurde eine Kapselverletzung im rechten Schultereckgelenk diagnostiziert.

Nach Angaben der Königsblauen kann Goretzka in den nächsten Spielen nicht eingesetzt werden. Im Europa-League-Spiel gegen Schachtjor Donezk hatte der Ex-Bochumer bereits eine Schultereckgelenksprengung erlitten und war für drei Wochen ausgefallen. Nach S04-Angaben kann Goretzka allerdings zumindest dosiert weitertrainieren.