Endlich Boss: Ein Gewerkschafter ist in die Rolle eines Chefs geschlüpft, um die angeblich nicht vorhandene Verhandlungsbereitschaft der Arbeitgeberseite zu demonstrieren. Foto: Marc Müller