Lissabon (SID) - Völlig überraschend ohne Torjäger Robert Lewandowski und erwartungsgemäß ohne WM-Held Mario Götze bestreitet der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München sein Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League bei Benfica Lissabon (20.45 Uhr/ZDF und Sky). Trainer Pep Guardiola verzichtete zunächst auf das Offensiv-Duo und wählte eine defensivere Formation mit einer Vierer-Abwehrkette. Franck Ribéry und Douglas Costa spielen offensiv auf den Flügeln, im Sturmzentrum läuft Thomas Müller auf. 

Kapitän Philipp Lahm bestreitet am Mittwochabend sein 103. Spiel in der Königsklasse und zog damit mit dem deutschen Rekordspieler Oliver Kahn gleich. 

Die Aufstellung der Bayern: Neuer - Lahm, Martinez, Kimmich, Alaba - Alonso - Costa, Vidal, Thiago, Ribéry - Müller.