Berlin (AFP) "Der Standard" aus Wien schreibt zur Generalamnestie für Politiker in Mazedonien: