New York (AFP) Der Polizei von New York ist nach eigenen Angaben ein schwerer Schlag gegen zwei seit Jahren miteinander rivalisierende Straßengangs gelungen. Dutzende Mitglieder der beiden in der Bronx beheimateten Gangs "Big Money Bosses" und "2Fly" wurden bei Großrazzien am Dienstag und Mittwoch festgenommen, wie Manhattans Staatsanwalt Preet Bharara mitteilte. Insgesamt 120 Mitglieder wurden unter anderem wegen Mords, Raubs, Drogenhandels und Betrugs angeklagt.