Washington (AFP) Die US-Zentralbank hat wie erwartet ihren Leitzins unverändert gelassen. Der Zins liege weiterhin bei einer Spanne zwischen 0,25 und 0,50 Prozent, teilten die Währungshüter am Mittwoch mit. Als Grund für die Entscheidung erklärte die Fed, dass sich das Wirtschaftswachstum in den USA trotz eines dynamischen Arbeitsmarkts verlangsamt habe.