Berlin (AFP) SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann will die schon seit längerem geplante Resolution zum Massaker an den Armeniern vor über hundert Jahren auch gegen türkischen Widerstand durchsetzen. "Der Bundestag wird am 2. Juni eine Resolution verabschieden, die die massenhafte Ermordung und Vertreibung von Armeniern im Ersten Weltkrieg klar als Völkermord bezeichnet", sagte Oppermann dem "Tagesspiegel" (Sonntagsausgabe). Die Angst vor heftigen Reaktionen aus der Türkei dürfe dabei kein Hindernis sein.