Brüssel (AFP) In der Flüchtlingskrise legt die EU-Kommission am Mittwoch einen Vorschlag vor, um die Grenzkontrollen innerhalb des Schengenraums über Mitte Mai hinaus zu verlängern. "Wir werden am Mittwoch eine Entscheidung dafür fertig haben", sagte eine Kommissionssprecherin am Montag in Brüssel. Die Kommission nahm demnach Kenntnis von Wünschen Deutschlands und fünf anderen EU-Staaten, die eine weitere Verlängerung der Möglichkeit zu Kontrollen verlangen.