Riad (AFP) Der saudiarabische Baukonzern Binladen hat laut einem Zeitungsbericht wegen finanzieller Schwierigkeiten zehntausende Gastarbeiter entlassen. Bis Sonntag hätten 77.000 der insgesamt rund 200.000 Gastarbeiter bei Binladen ihr Ausreisevisum erhalten, sagte ein anonymer "Verantwortlicher" der Zeitung "Al Watan" vom Montag. Den Job verlieren könnten demnach auch 12.000 bis 17.000 einheimische Angestellte, also Ingenieure, Verwaltungsfachleute oder Kontrolleure.