Magdeburg (AFP) Ein Schwarzfahrer ist in Sachsen-Anhalt auf dem Puffer zwischen Triebwagen einer Bahn mitgefahren. Der 20-Jährige war zuvor am Samstagabend in Magdeburg wegen einer fehlenden Fahrkarte aus einer Bahn des Harz-Expresses (HEX) verwiesen worden, wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte. Er habe auch keine Karte nachlösen wollen.