Hamburg (SID) - Mit dem Sieg des Spaniers Borja Carrascosa endete das deutsche Dressur-Derby in Hamburg-Klein Flottbek. Der Spanier setzte sich beim Finale mit Pferdewechsel mit 3693,0 Punkten gegen die Schwedin Michelle Hagman (3624,5) sowie Nathalie zu Sayn-Wittgenstein aus Dänemark (3616,5) durch.