Beirut (AFP) Zum zweiten Mal innerhalb eines Monats haben Häftlinge in der syrischen Stadt Hama einen Aufstand organisiert. Die Meuterei scheint ernster zu sein als beim ersten Mal, die Häftlinge hätten am Samstag den Direktor des Gefängnisses, den Polizeichef von Hama sowie neun Polizisten in ihre Gewalt gebracht, berichtete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Die Behörden hätten daraufhin die Strom- und Wasserversorgung für die Haftanstalt gekappt.