Paris (AFP) Vorfahren der "Hobbits" getauften Zwergmenschen Homo florensiensis haben schon vor 700.000 Jahren auf einer Insel in Indonesien gelebt. Das ergab die Analyse von ein paar Zähnen und Knochen eines Erwachsenen und zweier Kinder, die am Mittwoch in der Fachzeitschrift "Nature" veröffentlicht wurde. "Der Hobbit war echt" - und kein degenerierter moderner Mensch, sagte Adam Brumm von der Griffith University im australischen Queensland, einer der Autoren der Studie.