Jerusalem (AFP) Bei einer Schießerei in Tel Aviv sind am Mittwochabend nach Krankenhausangaben mindestens drei Menschen getötet worden. Die Schüsse fielen in der Nähe des israelischen Verteidigungsministeriums und des Hauptquartiers der Armee, wie der Rettungsdienst mitteilte. Zuvor war von neun Verletzten die Rede gewesen.