Berlin (AFP) Vizekanzler Sigmar Gabriel (CDU) hat die Union vor einer Blockade von Bundeshilfen für die Unwetter-Geschädigten gewarnt. "Das Letzte, was die Opfer jetzt brauchen, ist ein Schwarze-Peter-Spiel", sagte Gabriel der "Bild" (Donnerstagsausgabe). Zwar seien in erster Linie die Länder für solche Hilfen zuständig. "Aber auch der Bund muss sich beteiligen, wenn es nötig ist."