Khartum (AFP) Die Europäische Union stockt ihre Nothilfe für Flüchtlinge im Sudan auf. "Mehr als fünf Millionen Menschen sind dringend auf Hilfe angewiesen", erklärte der Direktor der Zivilschutzabteilung der EU-Kommission, Jean-Louis de Brouwer, am Mittwoch. Die EU habe dem Welternährungsprogramm (WFP) 12,5 Millionen Euro für sofortige Hilfe zur Verfügung gestellt.