Mantes-la-Jolie (AFP) Nach dem Polizistenmord in Frankreich haben am Sonntag in einem Pariser Vorort tausende Menschen zusammen mit muslimischen Geistlichen gegen Gewalt demonstriert. Nach Angaben der Polizei folgten 2500 Menschen dem Aufruf muslimischer Vereine zu dem Marsch in Mantes-la-Jolie, nach Angaben der Organisatoren waren es 4000 bis 50000 Teilnehmer. Am 13. Juni hatte ein Islamist im nahe gelegenen Magnanville einen Polizisten und dessen Lebensgefährtin getötet.