Jakarta (AFP) Nach der Aufdeckung eines riesigen Skandals um gefälschte Impfstoffe in Indonesien raten die Behörden allen Eltern, ihre Kinder notfalls erneut impfen zu lassen. Eltern sollten sich an ihre Ärzte wenden und im Zweifelsfall die Impfung wiederholen, sagte der Vorsitzende des Verbands der Kinderärzte, Aman Bhakti Pulungan, am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP. Dies gefährde nicht die Gesundheit der Kinder. Das Gesundheitsministerium versicherte, unwirksame Impfungen würden wiederholt.