Istanbul (dpa) - Nach dem Terrorangriff auf den Istanbuler Atatürk-Flughafen verdächtigt die türkische Regierung die Terrormiliz Islamischer Staat. Erste Hinweise deuteten auf den IS als Urheber hin, sagte Ministerpräsident Binali Yildirim bei einem Besuch am Atatürk-Flughafen.