Lyon (SID) - Ein Profi des deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München ist schon nach dem Abpfiff des ersten Halbfinals sicher Europameister. Als einziger Verein stellen die Bayern mindestens jeweils einen Spieler in den Nationalmannschaften von Deutschland, Frankreich und Portugal. Die Portugiesen mit Münchens Neuzugang Renato Sanches zogen am Mittwochabend durch ein 2:0 (0:0) gegen Wales in das Endspiel am 10. Juli in St. Denis ein.

Im zweiten Halbfinale in Marseille trifft am Donnerstag (21.00 Uhr/ZDF) die DFB-Elf mit fünf Bayern-Profis auf den EM-Gastgeber Frankreich um Mittelfeldspieler Kingsley Coman.