Lyon (dpa) - Portugal steht zum zweiten Mal nach 2004 im Endspiel der Fußball-Europameisterschaft. Das Team um Superstar Cristiano Ronaldo setzte sich im Halbfinale gegen Wales mit 2:0 durch.