Moskau (AFP) Russlands Präsident Wladimir Putin und US-Präsident Barack Obama haben eine engere militärische Zusammenarbeit beider Länder in Syrien vereinbart. In einem Telefonat hätten beide Seiten ihren Willen bekräftigt, die Koordination zwischen russischen und US-Militärs in Syrien zu intensivieren, teilte der Kreml am Mittwoch in einer Erklärung mit, ohne nähere Angaben über die Art der Zusammenarbeit zu machen.