Paris (AFP) Das EM-Halbfinale zwischen Deutschland und Frankreich ist ein TV-Quotenhit geworden: In Frankreich verfolgten im Schnitt 19,2 Millionen Fernsehzuschauer den 2:0-Erfolg der Équipe Tricolore über die deutsche Nationalmannschaft - die höchste Zuschauerzahl seit zehn Jahren. Der Marktanteil für den französischen Privatsender TF1 betrug 68,8 Prozent, wie der Mediendienst Médiamétrie am Freitag mitteilte.