Jerusalem (AFP) An einem israelischen Strand sind mehrere Trümmerteile entdeckt worden, die vermutlich von dem Mitte Mai ins Mittelmeer gestürzten EgyptAir-Flugzeug stammen. Die Teile seien alle eingesammelt worden und würden nun untersucht, hieß es am Freitag aus dem Büro von Regierungschef Benjamin Netanjahu. "Es gibt eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie von dem ägyptischen Flugzeug stammen." Die Trümmerteile wurden an einem Strand bei Tel Aviv entdeckt.