Neunkirchen (AFP) Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat die Patenschaft für zwei kleine Schneeleoparden übernommen. Im Zoo von Neunkirchen im Saarland taufte sie die zehn Wochen alten Zwillinge am Donnerstag auf die Namen Anusha (schöner Morgen oder Stern) und Askar (Schneeberg). Die Namen erinnerten sie an die zentralasiatische Heimat und den Lebensraum der Art, deshalb habe sie sich für sie entschieden, erklärte Hendricks.