Lausanne (dpa) - Russische Leichtathleten dürfen bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro nicht starten. Der Internationale Sportgerichtshof CAS wies in Lausanne den Einspruch von 68 russischen Athleten gegen ihren Olympia-Ausschluss zurück.