Brasília (AFP) Wegen eines Streiks der Polizei in der brasilianischen Hauptstadt Brasília hat die Militärpolizei den Schutz der internationalen Fußballmannschaften übernommen, die derzeit um olympische Medaillen kämpfen. "In genau dem Moment, in dem die Polizei die Arme verschränkte und aufhörte, sich um die Sicherheit der Delegationen zu kümmern", habe die Militärpolizei die Aufgabe "automatisch" übernommen, sagte ein Sprecher der nationalen Polizeitruppe am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFP.