Aosta (SID) - Einen Tag nach dem 2:1-Erfolg gegen den Schweizer Zweitligisten Servette Genf hat Fußball-Bundesligist Mainz 05 eine Testspielniederlage kassiert. Im Aostatal unterlag die Mannschaft von Trainer Martin Schmidt am Mittwoch dem italienischen Zweitligisten Novara Calcio mit 0:2 (0:1). Es war der letzte Test der 05er im Rahmen des Trainingslagers in Norditalien.

05-Torhüter Gianluca Curci wurde noch in der ersten Hälfte ausgewechselt. "Es ist eine Muskelverletzung", sagte Trainer Schmidt nach der Partie: "Er wird sicherlich ein paar Tage ausfallen."

Am Sonntag empfangen die Rheinhessen den englischen Traditionsklub FC Liverpool, der vom früheren Mainz-Coach Jürgen Klopp trainiert wird.