North Berwick (SID) - Profigolfer Maximilian Kieffer hat beim Europa-Tour-Turnier in North Berwick/Schottland die zweite Runde erreicht. Bei dem im Matchplay-Format ausgetragenen Turnier setzte sich der an Position 17 gesetzte Düsseldorfer mit drei und zwei gegen den Italiener Edoardo Molinari durch.

In der Runde der besten 32 trifft der einzige deutsche Starter am Freitag auf den Finnen Mikko Ilonen. Das Turnier ist mit einer Million Euro Preisgeld dotiert.

Kieffer hatte es nicht in den deutschen Kader für das olympische Golfturnier in Rio de Janeiro geschafft. Dort kämpfen vom 11. bis 14. August der Mettmanner Martin Kaymer und der Münchner Alex Cejka für Deutschland um Medaillen.