Frankfurt/Main (SID) - Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat den luxemburgischen Nationalspieler Maurice Deville für eine Saison an den Drittligisten FSV Frankfurt ausgeliehen. Der 24 Jahre alte Angreifer, der in der vergangenen Saison zumeist als Joker eingesetzt wurde, steht noch bis 2018 beim FCK unter Vertrag.