Köln (SID) - Nach zwölf Jahren in der Fußball-Nationalmannschaftund zwei Jahren als Kapitän feiert Bastian Schweinsteiger beim Länderspiel um 20.45 Uhr in Mönchengladbach gegen Finnland seinen Abschied. Vor dem Start der WM-Qualifikation am Sonntag in Norwegen wollen sich Joachim Löws Weltmeister jedoch auch auf die Partien gegen die Skandinavier vorbereiten. Die Olympia-Zweiten Max Meyer, Julian Brandt und Niklas Süle sollen außerdem gegen die Finnen ihr Debüt geben.

Mit dem Spiel gegen Dänemark in Kiel startet die deutsche Basketball-Nationalmannschaft um 19.30 Uhr in die Qualifikation zur EM 2017. In der Vorbereitung zeigte sich das Team von Bundestrainer Chris Fleming nach holprigem Beginn verbessert und schlug Portugal in der Generalprobe am vergangenen Freitag deutlich. Nicht dabei ist NBA-Star Dennis Schröder, da er sich mit seinen Atlanta Hawks auf die kommende Saison konzentrieren will. Dennoch wird der Point Guard die Mannschaft in der Halle als Zuschauer unterstützen. In der EM-Quali trifft Deutschland außerdem noch auf die Niederlande und Österreich.

Nach ihrem Kurzauftritt gegen die Slowenin Polona Hercog führt Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber ihre Jagd auf die Nummer eins der Weltrangliste bei den US Open in New York fort. In der zweiten Runde trifft die 28-Jährige aus Kiel auf Mirjana Lucic-Baroni aus Kroatien. Andrea Petkovic möchte hingegen zum ersten Mal in diesem Jahr die zweite Runde bei einem Grand-Slam-Turnier überstehen, muss dafür aber die Schweizer Belinda Bencic schlagen. Spielbeginn im Big Apple ist um 17.00 Uhr.