Berlin (AFP) Wissenschaftsorganisationen in Deutschland wollen verstärkt über die Rolle von Tierversuchen in der Forschung informieren. Das Projekt "Tierversuche verstehen" solle zu einer Versachlichung der Diskussion über Notwendigkeiten, Nutzen und Alternativen beitragen, teilten die Organisationen, darunter die Fraunhofer-Gesellschaft, die Leibnitz-Gemeinschaft und die Max-Planck-Gesellschaft, am Dienstag in Berlin mit.