Paris (AFP) Weil sie sich für Versteigerungen vorgesehene Objekte selbst unter den Nagel rissen, sind Dutzende für das bekannte Pariser Auktionshaus Drouot arbeitende Möbelpacker verurteilt worden. Das Pariser Strafgericht sprach am Dienstag gegen 38 Angeklagte Gefängnisstrafen von bis zu 18 Monaten und Geldstrafen aus. Unter den Verurteilten sind auch drei Auktionatoren, die als Hehler gedient hatten.