Washington (AFP) Der republikanische US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump wirft US-Notenbankchefin Janet Yellen vor, auf Geheiß von Präsident Barack Obama zu handeln. Der Leitzins sei so niedrig, weil Yellen "offensichtlich politisch" handele und tue, "was Obama von ihr will", sagte Trump am Montag dem US-Fernsehsender CNBC. "Ich weiß, dass das eigentlich nicht so sein sollte", fügte er mit Blick auf die Unabhängigkeit der Federal Reserve hinzu.