Berlin (AFP) Der Umfang der Übernahmen deutscher Firmen mit chinesischer Beteiligung ist einer Studie zufolge geradezu explodiert. In den ersten sechs Monaten des Jahres wurden hierzulande 30 Unternehmen übernommen oder fusioniert, wie die Unternehmensberatung Gingko Tree Advisors für die "Welt am Sonntag" zählte. Dabei seien insgesamt acht Milliarden Euro gezahlt worden. Im vergangenen Jahr kauften chinesische Unternehmen für 900 Millionen Euro in Deutschland ein, 2014 waren es 1,7 Milliarden Euro.