Berlin (AFP) Die erst vor vier Wochen in Berlin enthüllte Gedenktafel für den im Januar verstorbenen Musiker David Bowie ist weg. Das Verschwinden der weißen Porzellantafel sei am Samstag bemerkt worden, sagte eine Polizeisprecherin am Sonntag. Es werde wegen des Verdachts der Sachbeschädigung ermittelt. Es gebe bislang keine Hinweise, ob die Tafel mutwillig zerstört wurde.