Berlin (AFP) SPD-Vizechefin Manuela Schwesig hat sich zufrieden mit dem Wahlsieg ihrer Partei in Berlin gezeigt. "Wir freuen uns mit Michael Müller und seiner SPD in Berlin, dass wir weiterhin stärkste Kraft sind", sagte sie am Sonntagabend im ZDF. Der Regierende Bürgermeister Müller habe damit den "klaren Regierungsauftrag". Die Sozialdemokraten erreichten laut ersten Hochrechnungen gut 23 Prozent, deutlich weniger als bei der letzten Wahl 2011.