Berlin (AFP) Der Komiker Wigald Boning hält einen "trockenen, guten Schlafsack, der mit kalten Temperaturen umgehen kann", für den wichtigsten Besitz. Er habe schon vor der Semperoper in Dresden auf einer Bühne, auf einer Parkbank und im Mittelkreis des Weserstadions in Bremen übernachtet, erzählte der 49-Jährige dem Sender Hit Radio FFH. Das sei in der Nacht vor dem Fußball-Nordderby Werder Bremen gegen den HSV im November 2015 gewesen.