Berlin (dpa) - Hertha BSC hat auch sein drittes Saisonspiel in der Fußball-Bundesliga gewonnen. Die Berliner besiegten den FC Schalke 04 mit 2:0 und haben damit eine optimale Ausbeute von neun Punkten. Mitchell Weiser und der eingewechselte Valentin Stocker erzielten im Olympiastadion die Tore. Hertha verbesserte sich durch den Erfolg auf Tabellenplatz zwei hinter dem punktgleichen Rekordmeister Bayern München. Schalke bleibt dagegen ohne Punktgewinn Tabellenvorletzter.