Moskau (AFP) Die Kreml-Partei Einiges Russland hat die Parlamentswahl mit 44,5 Prozent deutlich gewonnen. Dies geht aus einer am Sonntagabend nach Schließung der letzten Wahllokale veröffentlichten Prognose des Instituts Vziom hervor. Bei den Wahlen 2011 hatte die Partei von Präsident Wladimir Putin 49 Prozent der Stimmen erhalten.