New York (AFP) Zu dem Bombenanschlag in New York gibt es bisher kein Bekennerschreiben und das Motiv des Täters ist weiterhin unklar. Ob die Tat politisch motiviert war oder einen persönlichen Hintergrund hatte, sei offen, sagte New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio am Sonntag. Es gebe derzeit "keine spezifischen Beweise". Der Polizeivertreter James O'Neill sagte, bisher habe niemand für den Anschlag im Stadtteil Chelsea im Bezirk Manhattan die Verantwortung übernommen.