Washington (AFP) Bei einem Angriff auf Polizisten in der US-Großstadt Philadelphia sind zwei Menschen getötet und fünf weitere verletzt worden. Unter den Toten war auch der 25-jährige Schütze, wie die Polizei der Ostküstenstadt am Samstag mitteilte. Der Angreifer Nicolas G. war demnach den Behörden wegen einer langen Reihe von Straftaten bekannt und hinterließ eine Botschaft, in der er seinen Hass auf die Polizei bekundete.