Moskau (dpa) - Die Kremlpartei Geeintes Russland hat nach Wählerbefragungen bei der russischen Parlamentswahl gesiegt. Daneben schafften drei weitere Parteien den Sprung ins Parlament, berichtet das russische Staatsfernsehen in Moskau.